KG-ZNS - Viva-Sanitas

Viva-Sanitas, Praxis Lachenmaier für Physiotherapie & Naturheilkunde (TCM)
Title
Direkt zum Seiteninhalt

KG-ZNS

KG-Praxis

Krankengymnastik-ZNS, wird verordnet bei Störungen des Zentralen Nervensystems, z.B. nach Schlaganfall und Morbus Parkinson.
Es gibt 3 verschiedene Richtungen, die zur Behandlung anerkannt sind: Vojta, Bobath, PNF. Bobath und Vojta gibt es sowohl als Säuglings/Kinder Behandlung, als auch für Erwachsene. Für PNF gibt es keine spezielle Kinderbehandlung.


PNF heißt propriozeptive neuromuskuläre Facilitation.

Bei KG-ZNS nach PNF gibt der Therapeut beim Patienten gezielte Widerstände, um die richtigen Bewegungsmuster wieder anzubahnen.

Es gibt viele verschiedene 'Pattern' d.h. Bewegungsmuster an Armen, Beinen und Rumpf.
Zurück zum Seiteninhalt